Die Trennfurter Musikerinnen und Musiker freuen sich, nach 2 Jahren Bauzeit seit November 2015 in den eigenen Räumen musizieren und feiern zu können. Als man im August 2010 aus den gut ausgebauten Räumen des Hauptschulkellers wegen Eigenbedarf verwiesen wurde, konnten die Aktiven noch nicht abschätzen, dass 5 Jahre später der Traum vom eigenen Musikerheim wahr wird.

Unter dem Vorsitzenden Ralf Ühlein und dem Bauausschussvorsitzenden Walter Zöller haben 25 Bauhelferinnen und 83 Helfer, Fachkräfte, Meister und Techniker während 17.973 Arbeitsstunden (104 Wochen Bauzeit) ein Musikhaus gebaut, auf das sie stolz sein können.

 

 

Mit dem Gebäude wurde dem Verein und der Allgemeinheit ein Haus zur Verfügung gestellt, worin man musizieren, ausbilden, tagen, sich wohlfühlen und feiern kann. Die Mitglieder, Sponsoren und Freunde des MVT besitzen jetzt einen Treffpunkt, der allen Anforderungen der Musik und modernen Kommunikation gerecht wird.

 

Musicarium TrennfurtMusicarium TrennfurtMusicarium Trennfurt